4 x 60 Min. ⋅ 24,00 EURO pro AZ

Die Kurse laufen JEWEILS wöchentlich


In keiner Lebensphase ist es so wichtig, fit und aktiv zu bleiben wie im dritten Lebensabschnitt. 

Genau hier setzt der Club AGILANDO an. Damit Mobilität, Koordinationsvermögen, Reaktion und Kraft nicht nachlassen liegt der Schwerpunkt auf gesundheitsfördernder rhythmischer Gymnastik (ohne Bodenübung) und unterhaltsamen Mode- und Partytänzen. Gerade für die Generation „60+“ gibt es nämlich keine bessere und angenehmere Sportart als das Tanzen. Beim Schweben übers Parkett werden Gelenke geschmeidig gehalten. Durch Körperspannung und Bewegung kräftigen sich Muskeln und Knochen, eine gute Vorbeugung gegen Osteoporose. Tanzen stärkt das Herz-Kreislauf-System. Vor allem aber: Es gibt keine wirksamere Möglichkeit, der Demenz entgegen zu wirken als Tanzen! Unbewusst trainiert man beim Tanzen beide Gehirnhälften, die logisch denkende und die kreative. Das Lernen von Schritt- und Figuren-Folgen im rhythmischen Zusammenhang schult das Gedächtnis intensiv. 

So ist Tanzen Gehirnjogging, eine Barriere gegen - das große Vergessen.

Und: In den Club AGILANDO kann jeder alleine kommen! 

Es warten Abwechslung und Spaß, Gemeinschaftsgefühl bei Musik und Tanz. Traditionelle Tanzmusik wie Walzer und Foxtrott, aber auch lateinamerikanische Rhythmen wie Rumba, Samba und Cha-Cha-Cha gehören genauso dazu wie moderne Schlager oder Discomusik.  

 

...

Powered by iCagenda